Bis vor wenigen Monaten waren meine Schuhe beim Arbeiten ausgelatschte Alltagsschuhe, meistens sportliche Sneaker. Mit zunehmenden Projekten in meinem Werkraum und im freien, wurde mir das zu heikel.

In Elten Sicherheitsschuhe habe ich einen Partner gewinnen können, der genau wie ich vom Niederrhein kommt. Zwischen dem Hauptsitz (Uedem) und meinem Wohnsitz (Goch) liegen immerhin lediglich 10 Kilometer.

Die Firma 'Elten Sicherheitsschuhe' hat mir zu Test und Vorführzwecken kostenlos ein Paar aus ihrem Portfolio zur Verfügung gestellt. Dennoch hat dies keinen Einfluss auf meine Bewertung des Produktes.

Die Entscheidung für ein Model ist mir nicht leicht gefallen. Elten bietet ein wahnsinnig großes Portfolio an Sicherheitsschuhen, bei denen sicher für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Im Endeffekt fiel meine Wahl dann auf die Journey Blue-Red Low, welche mir rein optisch am meisten zugesagt haben.

Bei der Entscheidung war mir besonders wichtig, dass man den Schuh nicht auf den ersten Blick als Sicherheits- oder Arbeitsschuhe enttarnt. Genau das ist Elten mit diesem Schuhe in meinen Augen sehr gut gelungen.

Die Schuhe tragen sich sehr bequem, lassen sich gut schnüren und halten sehr gut am Fuß. Ich trage fast alle Schuhe in Schuhgröße 46 und auch bei Elten passte der Schuh in Größe 46 genau so, wie ich es mag.

Man merkt den Schuhen natürlich vom Gewicht her an, dass es sich um viel mehr als einen einfachen Schuh handelt. Immerhin wartet das ausgesuchte Model mit einem Durchtrittschutz (metallfrei) sowie einer Stahlkappe auf, um eure Füße vor den Gefahren bei der Arbeit zu schützen.

Die Verarbeitung der Schuhe lässt bei mir keine Wünsche offen. alle Nähte sehen sauber gesetzt aus und nirgendwo am Schuh stehen Fäden ab. Zusätzlich ist atmungsaktives Material verarbeitet, was gerade bei wärmeren Temperaturen allen Beteiligten auf er Baustelle gut tut.

Klare Kaufempfehlung, ich möchte diese Schuhe nicht wieder her geben!