Auf dieser Seite möchte ich euch - möglichst aktuell - meine Werkzeuge vorstellen und Erfahrungswerte sowie Tipps dazu weitergeben. Nichts ist für einen Handwerker als sein Werkzeug und aus diesem Grund ist gutes Werkzeug die halbe Miete.

Wenn möglich habe ich euch zur jeweiligen Maschine oder zum jeweiligen Werkzeug einen Link zu Amazon beigefügt. Ich bekomme bei einem Kaufabschluss eine kleine Provision und ihr wisst, dass ihr etwas gekauft habt, worüber ihr zuvor mindestens eine Meinung kanntet.


Maschinen

Die heutzutage wahrscheinlich wichtigsten Gehilfen eines Handwerkers sind elektrische Maschinen, die grobe, aber durchaus auch feine Arbeiten deutlich leichter von der Hand gehen lassen.

DeWALT DCS7485T2 - 54V Akku-Tischkreissäge (Amazon)

IMG_6713-1

Seit Juni 2018 besitze ich eine Akku-Tischkreissäge von DeWALT, die DCS7485T2 mit zwei 54V FlexVolt Akkus.

Eine Tischkreissäge hat mir schon des öfteren in Projekten gefehlt, um so glücklicher bin ich im Rahmen einer Kooperation mit DeWALT diese Maschine zur Verfügung gestellt bekommen zu haben, um sie zu testen und euch vorzustellen.

Die Säge läuft leise und ruhig, die Motorbremse greift ziemlich kräftig zu und auch mit härteren Hölzern wie Bangkirai hat die Säge keine Probleme. Erfahrungen über die Akku-Ausdauer stehen noch aus.

Meinen ersten Eindruck zur Säge, inklusive einem Video, findet ihr hier.

Festool CTL MIDI (Amazon)

2018-04-19_18-27-45_756

Um dem Staub in meinem kleinen Bastelkeller Herr zu werden, habe ich im Maktplatz vom Holzwurmtreff einen gebrauchten CTL MIDI für 'nen kleinen Toto in einem Top zustand ergattert.

Seit dem begleitet mich das Absaugmobil auf alle Baustellen. Ganz egal ob in den Garten meiner Eltern oder in unser Wohnzimmer. Wo Dreck anfällt, ist das Absaugmobil von Festool zur Stelle.

Der CTL MIDI ist robust und hochwertig verarbeitet und hält und unsaftem Umgang stand, wobei ich diesen nicht für nötig erachte. Dank der Rollen ist das Absaugmobil wendig und der 3,5 Meter lange Schlauch saugt alles ein, was es einzusaugen gilt. Zusätzlich kann ich über die vier Verrieglungen Tanos Classic Systainer mit dem Absaugmobil verbinden und dieses dann je nach Untergrund als Rollwagen für die systainer nutzen.

Theoretisch ist der CTL MIDI auch als Nass-Sauger geeignet, das habe ich selbst aber bisher noch nicht ausprobiert.

Makita Akkuschrauber DDF459 (im MakPac) (Amazon)

IMG_5360

Mit dem Akkuschrauber bin ich sehr zufrieden. Das MakPac passt sehr gut in meine restliche Sammlung und schützt den Schrauber, drei Akkus (2x 4 Ah, 1x 1,5 Ah), ein Bitset sowie einen Akku -> USB Adapter.

Die Leistung des Schraubers empfinde ich beim Preis als sehr gut. Die 4 Ah Akkus halten sehr lange aus (komplette Terrasse meiner Eltern mit Bandkirai Dilen mit 1,5 Akkuladungen). Auch die Verabreitung der Maschine lässt bei mir bisher keine Wünsche offen.

Meinem Vater gefällt der Schrauber besonders aufgrund des geringen Gewichtes gut. Im Vergleich zu seinem alten Schrauber (Makita 6374D von 2008) ist der DDF459 ein Fliegengewicht.

Makita Akkuschrauber 6374D (Baujahr 2008)

IMG_2917

Makita Handkreissäge HS7601 (im MakPac) (Amazon)

IMG_5370

Die Makita HS7601 war im Sommer 2017 das Geburtstagsgeschenk meiner Eltern und die gute war seit dem schon gut im Einsatz. Egal ob beim Bau vom Blumenkübel oder aber zuletzt bei der Modernisierung der Terrasse aus Bangkirai-Dielen, die Handkreissäge macht immer einen guten Job.

Besonders gefällt mir die Arbeit in Kombination mit dem Absaugmobil CTL MIDI von Festool und den Makita Führungsschinen. Die Festool 'Absaug-Muffe' passt 1A in den Anschluss an der Handkreissäge und die Arbeit mit der Führungsschine macht in Kombination mit den Schraubzwingen einfach nur Spaß.

Die Maschine ist gut verarbeitet und im MakPac ist ausreichend Platz für Zubehört wie die Adapterplatte, die Führungsschinenverlängerung, die Schraubzwingen und zusätzliche Sägeblätter.

Makita Kanten- und Oberfräse RT0700 (im MakPac als Set CX2J) (Amazon)

IMG_5368

Ausschlaggebend für die Anschaffung der RT0700 von Makita war der Bau meiner Multifunktionswerkbank. Zum Bohren bzw. viel eher zum Fräsen des 20mm Lochrasters kam die Oberfräse erstmals zum Einsatz.

Auch hier hat die Arbeit in Kombination mit Führungsschiene und passendem Adapter Spaß gemacht, allerdings macht die kleine trotz Absaugung unglaublich viel Dreck. Nichts für arbeiten im Wohnzimer ;-)

Die Verarbeitungsqualität lässt bei mir aber auch bei dieser Maschine keine Wünsche offen. Im Set CX2J wartet die Kanten- und Oberfräse in einem großen MakPac mit drei unterschiedlichen Fräskörben und einer zusätzlichen Stofftasche auf, in der alles gut geschützt ist. Genügend platz für die beiliegenden Absaugstutzen, zusätzliche Fräser & Co. ist reichlich vorhanden.

Metabo Kapp- und Gehrungssäge KGS 216M (Amazon)

2018-04-14_10-58-37_370

Die Metabo KGS 216M gehört meinem Vater, wobei bei uns jedem quasi immer das Werkzeug des Anderen mit gehört. Angeschafft zum schneiden von Deckenpaneelen und Zierleisten, hat die Kapp- und Gehrungssäge inzwischen einige Holzstärken und -arten zersägt.

Leider mussten wir kurz nach dem ersten Einsatz bitter feststellen, dass woohl Laser als auch Arbeitsleuchte (LED) nicht mehr zuverlässig funktionierten und die Säge daraufhin einschicken. Nach einigen Tagen hatten wir die Maschine zurück und seit dem (inzwischen ca. ein Jahr her) läuft alles ohne Probleme. Lediglich der Schnittwinkel bei 0° ist nicht 100%ig, aber das erwarte ich bei dem Preis auch gar nicht.

Ähnliches wie bei der HS7601 von Makita gilt auch bei der KGS 216M - Die Absaugung in Kombination mit dem CTL MIDI ist sehr gut, wobei die Gummi-Lippe an der Säge ruhig etwas größer sein könnte, um mehr Späne aufzunehmen.

Metabo Exzenterschleifer SXE125 (Baujahr ~1995)

2018-04-19_18-27-22_329

Aufgrund dessen, dass ich bis zum Kauf vom SXE125 nur selten größere Schleifarbeiten durchgeführt habe, war ich riesig froh, diesen gebaucht bei eBay zu einem kleinen Preis gefunden zu haben. Kurz nach 'Auktions-Sieg' war der Exzenterschleifer im Metal-Koffer bereits bei mir.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Maschine, auch wenn man ihr bei Schleifarbeiten wie der Terrasse oder dem Gartenhausboden schon anmerkt, dass sieht kämpft. Sie wird sehr warm und auch die Drehzahl spinnt im Leerlauf völlig (dreht unnötig auf).

Auf lange Sicht wird hier eine Ablösung nötig sein, wenn weitere Schleifarbeiten anfallen sollten.

Fein Multimaster FMM 350 Q (Amazon)

2018-05-04_17-17-15_537

Eine meiner letzten Anschaffungen in meinem Maschinenpark war der Multimaster von Fein. Dank unzähligen Aufsätzen zum Sägen, schleifen und feilen ist der Multimaster ein wahres Multitalent.

Die Verarbeitung ist gut und obwohl als gebrauchtes gerät gekauft habe ich bisher keine Markel gefunden und bin absolut glücklich, das Gerät gekauft zu haben.

Bosch Schlagbohrmaschine PSB 680-2RE

2018-04-14_14-36-37_908

Die Schlagbohrmaschine PSB 680-2RE von Bosch ist eine der älteren Maschinen von meinem Vater, die um 1990 rum bereits tatkräftig am Hausbau beteiligt waren. Das die Maschine immernoch läuft zeigt, wie haltbar die Maschinen damals konstruiert waren, aber auch wie wichtig ein guter Umgang mit der Maschine ist.

Mittlerweile eiert das Futter der Maschine leider etwas, wodurch gerade arbeiten mit großen Lochsägen problematisch werden, wenn man diese frei hand ausführen möchte. Im Bohrständer klappt das aber weiterhin tadellos.

Wir vermuten, dass das Futter inzwischen einfach eiert, weil die Maschine über die Jahre immer mal wieder Beton oder Zement anrühren 'durfte', da sich ein Rührwerk bei so seltenem Gebrauch nicht lohnen würde.

Bosch Stichsäge PST 800 PAC

IMG_3650

Genau wie die Schlagbohrmaschine PSB 680-2RE gehört auch die Stichsäge PST 800 PAC zum Fundus meines Vaters und stammt ebenfalls noch aus der Hausbau-Zeit meiner Eltern.

Die Schnellwechsel-Aufnahme verlangt mir immer wieder viele Nerven ab, aber alles in allem für ihr Alter noch heute eine klasse Maschine.

Bosch Professional Winkelschleifer GWS 9-125C (Baujahr ~1990)

IMG_4042

Auch der Winkelschleifer GWS 9-125C von Bosch Professional (Blau) gehört meinem Vater und hat bereits den Hausbau begleitet. Genau wie die anderen beiden historischen Maschinen läuft auch der Winkelschleifer (kurz "Flex") ohne wenn und aber.

Bosch Professional Bohrhammer GBH 2-26 (Amazon)

IMG_3649

Der Bohrhammer GBH 2-26 von Bosch begleitet mich immer, wenn es etwas in Stein/Beton zu bohren gilt, aber auf für kleine Abrissarbeiten kann man ohne gut verwenden.

Die Verarbeitung ist gut und auch die Leistung ist für die Größe der Maschine mehr als ausreichend. Zusätzlich ist zu bemerken, dass der Bohrhammer noch ein relativ angenehmes Gewicht hat.

Stationäre Maschinen

RecordPower Bandsäge BS9 (Maschinenhandel Meyer)

IMG_5381

Die BS9 von RecordPower ist eine kleine Bandsäge für Bastler und Heimwerker, die nur kleine Werkstücke herstellen möchten. Es passen zahlreiche Sägeblattbreiten auf die Rollen und so lassen sich sowohl feine Arbeiten, aber auch grobe Schnitte mit der Bandsäge prima erledigen, besonders bei weichem Holz.

Wichtig bei der Verwendung der BS9 ist vor allem, der Maschine gegenüber die notwendige Geduld mitzubringen und das Werkstück nicht gegen das Sägeblatt zu drücken. Das Sägeblatt sollte sich gemütlich durch euer Werkstück fressen, dann wird der Schnitt auch sauber.

Die Verarbeitung vom Gehäuse ist stabild und werttig, der Tisch ist allerdings verbesserungswürdig, da die kleinen Werkstücke sich oft in den Rillen verkanten und man sich versägt. Daher auch die Tischplatte aus einer Buchenleimholzplatte.

Die Bandsäge BS9 von RecordPower wurde mir vom Maschinenhandel Meyer zur Verfügung gestellt, um diese hier auf meinem Blog und bei Instagram zu präsentieren.

RecordPower Tischbohrmaschine DP25B (Maschinenhandel Meyer)

IMG_5379

Die zweite stationäre Maschine in meinem Bastelkeller ist die DP25B Tischbohrmaschine von RecordPower. Nachdem ich meine Teelichter aus Bangkirai lange frei hand mit meinem Bohrhammer und einem Forstnerbohrer erstellt habe, kann ich diese nun - neben zahlreichen anderen Ideen - mit der DP25B umsetzen.

Auch bei der DP25B ist die Verarbeitung im Vergleich zum Preis sehr gut und lässt - bei mir - keine Wünsche offen, ähnlich wie auch bei der BS9. Die Geschwindigkeits-Einstellung über den Riemen-Antrieb wirkt zwar auf den ersten Blick etwas mittelalterlich, ist aber absolut ausreichend und praktikabel.

Die Tischbohrmaschine DP25B von RecordPower wurde mir vom Maschinenhandel Meyer zur Verfügung gestellt, um diese hier auf meinem Blog und bei Instagram zu präsentieren.

Handwerkzeuge

Neben den Maschinen sind Handwerkzeuge aber dennoch weiterhin nicht weg zu denken.

Krims & Krams

Wer kennt sie nicht. Krims & Krams beschreiben alles, was nicht in die beiden oberen Kategorien passt. Ganz egal ob der Handschuh, die Atemschutzmaske oder aber ganz andere Utensilien.

Kreg Tools - Pockethole Jig, Shelf-Pin Jig uvm.

Festool Sauger Zubehör (Amazon)

Makita Bohrer- und Bitset im MakPac (Amazon)

Gebr. Mannesmann Fräsersatz (Amazon)